Allgemeinverfügung des Landratsamtes Neustadt/Aisch-Bad Windsheim

Gemeindeentwicklungskonzept (GEK) - Abschlussveranstaltung

Verehrte Arbeitskreismitglieder, liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Arbeitskreise für das Gemeindeentwicklungskonzept haben Ihre Ideen und Ergebnisse zu Papier gebracht, treffen sich zum Teil weiter und stellen sich neuen Themen.
Ausgangspunkt war unser Leitsatz:
“UNSER DORF HAT ZUKUNFT UND DIE GESTALTEN WIR, DIE MENSCHEN, DIE HIER LEBEN“

Zwischenzeitlich wurde ein Vorentwurf des GEK´s erstellt, welches am Donnerstag, den 15.12.2016 um 19:30 Uhr in der Gemeinde- und Vereinshalle in Herbolzheim vorgestellt, diskutiert und falls erforderlich, um Themenbereiche erweitert werden kann, bevor es dem Gemeinderat vorgelegt wird.

Zu dieser abschließenden Veranstaltung möchte ich alle Bürgerinnen und Bürger der Gesamtgemeinde herzlich einladen und um Ihre Mitwirkung bitten.

Für Ihre / eure Mitarbeit bedanke ich mich vorab recht herzlich.

Harald Endreß
Erster Bürgermeister

Aussegnungshalle Markt Nordheim

Die neue Aussegnungshalle wird, dank zahlreicher helfender Hände, noch in diesem Jahr fertig gestellt. Die Schlüsselübergabe und Segnung wird in einem feierlichen Rahmen, mit dem Posaunen- und Kirchenchor Markt Nordheim am Samstag 10. Dezember um 14:00 Uhr, stattfinden. Alle Bürgerinnen und Bürger des gesamten Marktes sind hierzu herzlich eingeladen.

Mitte/Ende November 2016

Weitere Bilder vom Bau finden Sie hier

Osingverlosung - Erweiterung des Bay. Landesverzeichnisses des immateriellen Kulturerbes

Zu einem Festakt anlässlich der Erweiterung des Bay. Landesverzeichnisses des immateriellen Kulturerbes waren auch Vertreter der Osingverwaltung und der Marktgemeinde geladen. Bayerischer Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, Dr. Ludwig Spaenle, lud am 10. November in den Kaisersaal der Residenz München.
Mit dabei waren die Vertreter der Osingverwaltung und des Osingvereins, ebenso der 2. Bgm. der Stadt Bad Windsheim, Herr Rainer Volkert und 1. Bgm. des Marktes Markt Nordheim, Herr Harald Endreß.
Wie Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle beim Festakt in München feststellte, sei die Aufnahme in das Bay. Landesverzeichnis ein Zeichen der Wertschätzung für das ehrenamtliche Engagement im Zusammenhang mit dem Erhalt und der Weitergabe von Tradition und Bräuchen in Bayern.

Auf den Bildern Erinnerungsfoto mit allen Beteiligten und die Moderation mit der Kaiserin Kunigunde und 1. Vorstand Verein zur Osingdokumentation Gg. Rudolph durch Traudi Siferlinger.

Herbolzheim - Kriegszerstörung und Wiederaufbau in einem mittelfränkischen Dorf

Der wissenschaftliche Volontär des Fränkischen Freilandmuseums des Bezirks Bad Windsheim, Herr Simon Kotter, hat in den Archiven der Kirchengemeinde Herbolzheim und der politischen Gemeinde recherchiert und in seinem Aufsatz in der Zeitschrift der fränkischen Freilandmuseen "Franken unter einem Dach" veröffentlicht.

Quelle: Kotter, Simon: Herbolzheim – Kriegszerstörungen und Wiederaufbau in einem mittelfränkischen Dorf, in: Franken unter einem Dach. Zeitschrift für die fränkischen Freilandmuseen, Heft 38 (2016), S. 11-30.


Verkaufsoffene Sonntage 2017
Die verkaufsoffenen Sonntage für das gesamte Gemeindegebiet wurden für folgende Tage festgesetzt:
12.03.2017 – Frühlingserwachen
30.04.2017 – Frühjahrsmarkt
10.09.2017 – Kirchweih Ulsenheim
15.10.2017 – Kirchweih Markt Nordheim

 

Markt Markt Nordheim, Ulsenheim 75, 91478 Markt Nordheim | Telefon: 09842 / 694 99 20
E-Mail: Gemeinde[at]Markt-Nordheim.de

Realisierung der Homepage: nea-net internetservice GmbH, D-91456 Diespeck